verkaufstrainerFast jedes Unternehmen, unabhängig davon ob es ein Ladengeschäft hat oder nicht, will etwas verkaufen. Doch es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die einen Verkauf von Waren und Dienstleistungen erschweren können. Dies kann auf Dauer für ein Unternehmen nicht folgenlos sein. Die Bandbreite kann hier von der Entlassung von Mitarbeitern, bis hin zur vollständigen Schließung vom Unternehmen führen. Damit es soweit nicht kommt, gibt es Verkaufstrainer. Was die machen und wie die einem Unternehmen weiterhelfen können, kann man nachfolgend erfahren.

Darum macht ein Verkaufstrainer einen Sinn

Welche Risiken es für ein Unternehmen gibt, wenn die Verkaufszahlen nicht stimmen, wurde schon ausgeführt. Abhilfe kann hier ein Verkaufstrainer bieten. Ein Verkaufstrainer ist wie die Begrifflichkeit schon vermutet, ein Experte wenn es um den Verkauf von Waren und Dienstleistungen geht. Wendet man sich jetzt an einen Trainer, so kommt dieser in das Unternehmen und analysiert das Verkaufsangebote. Die Gründe warum es nämlich nicht mit dem Verkauf funktioniert, können vielfältig sein. Schlecht qualifizierte oder unfreundliche Mitarbeiter, falsche Warenanordnung und vieles mehr. Natürlich eignet sich ein solcher Trainer nicht nur, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist. So kann man auch bereits im Vorfeld, durch ein Training dafür sorgen, dass es mit dem Verkauf auch funktioniert.

Konzepte von einem Verkaufstrainer

Das Auge kauf mit, dementsprechend ist die Anordnung und Präsentation der Waren und Dienstleistungen nicht zu vernachlässigen. Wie bereits schon erwähnt, wird vom Verkaufstrainer geprüft, wie die Waren und Leistungen den Kunden präsentiert werden. Werden hierbei Fehler festgestellt, zum Beispiel eine falsche Anordnung, so wird vom Verkaufstrainer ein Konzept erstellt. Dieses Konzept hat dann zum Gegenstand, wie man richtig eine Präsentation vornehmen kann. Hierbei kann es um die Reihenfolge, aber zum Beispiel auch um die unterschiedliche Anordnung in einem Regal gehen. Nehmen wir zum Beispiel ein Verkaufsregal für Süßigkeiten, will man Süßigkeiten für Kinder verkaufen, so wird ein Trainer empfehlen, diese auch in der Sichtweite von Kindern anzuordnen. Eine Platzierung in der obersten Regalreihe macht in der Regel keine Sinn. Durch solche einfache Maßnahmen, die man aber leicht durch fehlendes Wissen oder Betriebsblindheit übersehen kann, können für eine Umsatzsteigerung sorgen.

Schulung durch den Verkaufstrainer

Ein weiterer Aspekt ist die Schulung der Mitarbeiter. Die Schulung der Mitarbeiter kann hierbei sehr vielfältig sein, je nachdem ob vom Verkaufstrainer Schwächen festgestellt wurden. Sind zum Beispiel einige Mitarbeiter unfreundlich oder schlecht über die Waren und Dienstleistungen informiert, so kann ein Verhaltenstraining oder eine Produktschulung schon Abhilfe schaffen. Dies ist gerade in den Branchen wichtig, wo es häufig zu einer Beratung der Kunden kommt. Natürlich erfahren die Teilnehmer vom Training hierbei, von den Tipps und Tricks im Umgang mit dem Kunden.

fussbodenheizungFast kein Bauherr von einem Mehr- oder Einfamilienhaus kommt heute mehr an der Fussbodenheizung vorbei. Im Vergleich zu den Kompaktheizkörpern sind die Vorteile besonders die behagliche Wärme, die Unsichtbarkeit und auch die Kombination mit den Niedrigheizsystemen wie Solarkollektoren und Wärmepumpe. Die Fussbodenheizung wird in der heutigen Zeit beinahe bei jedem zweiten Mehr- oder Einfamilienhaus verbaut. Egal ob Elektrofussbodenheizung oder Warmwasser Fussbodenheizung, immer stellt sie keinen Luxus mehr dar und es handelt sich um eine Vernunftentscheidung für Wirtschaftlichkeit und Komfort. Die Heizung bietet sehr viele Vorteile und so ist sie freundlich für Allergiker, effizient, leistungsstark, durchdacht, vielseitig, wirtschaftlich, unsichtbar, behaglich und umweltschonend. Außerdem ist diese Heizung geeignet für Renovierung und Neubau.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick

Von unten kann die milde Strahlungswärme für einen kühlen Kopf und für warme Füße sorgen. Wirtschaftlich ist die Heizung auch, denn die großflächige Wärmequelle kann bis zu zwölf Prozent Energie sparen und dies durch bis zu zwei Grad niedrigere Temperaturen. Umweltfreundlich ist die Heizung deshalb, weil sie die Vorteile mit der Kombination von den alternativen Energien wie Solarkollektoren und Wärmepumpe ausspielt. Eine Fussbodenheizung ist für Allergiker geeignet und sie ist sauber. Die Schimmelpilzbildung wird minimiert und es wird fast kein Staub aufgewirbelt. Sehr wichtig bei der Heizung ist, dass sie flexibel und zukunftsweisend ist. Es handelt sich um die Heizung von morgen und diese ist energiebewusst und unsichtbar. Die Heizungen für den Fussboden arbeiten mit vielen Heizsystemen zusammen. Eine Heizung für den Fussboden ist sicher, denn sie bietet einen hohen Qualitätsstandard von dem deutschen Normenausschuss und dies ist der höchste in ganz Europa. Die Heizung ist unsichtbar, denn sie benötigt keine störenden Heizelemente an der Wand und es werden somit neue kreative Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet. Die Heizung kann vielseitig kombiniert werden und dies mit unterschiedlichen Bodenbelägen. Es spielt für die Fussbodenheizung daher keine Rolle ob Parket, Laminat, Kork, Teppichboden, Naturstein oder Fliesen, denn alles harmoniert gut mit der Fußbodenwärme. Sehr geeignet ist die Heizung für Bestandbau oder Neubau. Die Systeme mit niedriger Bauhöhe wurden speziell für die Althausmodernisierungen entwickelt.

Wichtige Informationen

Die Fussbodenheizung ist heute neben der Decken- und Wandheizung sehr stark im Kommen. Der große Vorteil liegt darin, dass die Betriebskosten etwa 10 Prozent unter denen für die Radiatorheizung liegen. Zu beachten ist nur, dass die Fussbodenheizung auch mit höheren Kosten verbunden ist, was etwa auf die Dämmung zurückgeht. Bei einem ordnungsgemäßen Betrieb halten die Kunststoffrohre dieser Heizungen etwa 40 bis 50 Jahre und sie altern nicht so leicht, weil die Systeme mit wenig Druck und mit geringen Temperaturen betrieben werden. Während Heizkörper regelmäßig gereinigt werden müssen, entfällt dies bei dem Modell für den Fußboden.

Die Optimierung der Suchmaschine ist heute wohl eine der wichtigsten Aufgaben wenn man sich über effektives Online Marketing unterhält. Dies liegt zum einen daran, dass sich die weitaus größte Anzahl der Verbraucher heute im Internet vor der Kaufentscheidung eingehend informiert und nur noch selten direkt in einem Ladengeschäft einen Spontankauf tätigen wird. Zum anderen ist es sicherlich auch bereits so, dass die Optimierung der Suchmaschine eine sehr preiswerte Variante des Marketings darstellt. Hier geht es darum die Klicks auf die gewünschte Homepage mittels verschiedener Techniken zu erhöhen. Dies wird im Idealfall dann zu einem Selbstläufer. Hierbei liegt die Kompetenz und der Erfahrungsschatz unseres Unternehmens. Lassen Sie uns also gemeinsam eine Erfolgsgeschichte schreiben.

Optimierung für Start Ups

Gerade bei neu gegründeten Unternehmen ist es wichtig, dass die Umsatzzahlen und damit die ersten Gewinne möglichst schnell kommen. Dies geht nur wenn eine gewisse Bekanntheit des Unternehmens erzeugt wird. In der Suchmaschine werden immer ganz oben die am häufigsten geklickten Seiten und die Seiten die in der Suchmaschine Werbung geschaltet haben angezeigt. Wer also eine relativ neue Homepage hat erscheint wesentlich weiter unten, oftmals erst auf einer der hinteren Ergebnisseiten. Hier ist die Chance gesehen zu werden weitaus kleiner. Die meisten Nutzer treffen bereits eine Entscheidung auf der ersten Seite. Daher ist die Optimierung der Suchmaschine hier besonders wichtig um im Idealfall auf die erste Seite zu gelangen.

Effektiver regionaler Content

Für die regionale Optimierung der Suchmaschine gilt es etwas gewählter vorzugehen. Hier eignet sich im Wesentlichen die Möglichkeit der SEO Texte. Diese Texte enthalten relativ oft ein gewisses Suchwort. Aufgrund der hohen Ergebnisse beim finden stellt die Suchmaschine diesen Text und damit letztendlich die Homepage oder Ergebnisseite von Ihrem Unternehmen recht weit nach oben. So wird es möglich, ihre Seite als eine der relevantesten Seiten anzuzeigen. Dadurch erhöht sich automatisch die Bekanntheit, was bei regional gewählten Wörtern, dazu führt dass sich Kunden direkt aus Ihrer Region für das Unternehmen informieren. Besonders interessant für Waren und Dienstleistungen die über das Internet nur schwer zu veräußern sind.

Content für kleine Unternehmen

Kleine Unternehmen sind meist in Nieschen unterwegs wenn sie sich im Internet um neue Kunden bemühen. Daher ist der Content für die Suchmaschine hier besonders gut und sicher auszuwählen. So werden die Ergebnisse in der Suchmaschine dann hier genauer und die Kunden für das Unternehmen bereits vorselektiert. Dies erleichtert zum einen Ihrem Unternehmen die Kontaktaufnahme mit den Kunden und zum anderen werden Zielgruppen die nicht passen auch nicht mit den Informationen versorgt.